Jeder Einzelne von uns ist dafür mitverantwortlich, wie unsere Zukunft aussieht. Was wir heute tun oder nicht tun, wird morgen in seinen Auswirkungen sichtbar. Gestalten wir die Auswirkungen lebensWERT.

 

  • Was kann ich im Rahmen meiner Möglichkeiten dazu beitragen, die Welt ein Stück besser zu gestalten?
  • Was kann ich tun, um ein friedliches Miteinander zu gewährleisten?
  • Was kann ich tun, um an einer gesunden Entwicklung mitzuwirken?
  • Wie kann ich zu einem konstruktiven Gesamterhalt beitragen?

 

Wertebelebung dient natürlich auch der eigenen, persönlichen Entwicklung.

Unter anderem steigert sie auf individueller Ebene die Leistungsbereitschaft, das Potenzial, sie aktiviert den Innovationsgeist und fördert die persönliche Freiheit und Entwicklung.

Wertebelebung hilft dabei, sich das Leben unabhängig von Aufgabe, Funktion oder Rolle zu erleichtern.

 

„Unsere Einstellung der Zukunft gegenüber muss sein: Wir sind jetzt verantwortlich für das, was in der Zukunft geschieht.“

(Karl Raimund Popper, 1902 – 1994, brit. Philosoph und Wissenschaftslogiker)