wordpressadmin

„Wenn Du unbeirrt an Deinem Ziel, Deiner Vision festhälst, ist der Erfolg garantiert, weil Du Dich entschieden hast, alle Nebensächlichkeiten aufzugeben.“

Ich möchte Dich hiermit an meiner persönlichen Erfahrung teilhaben lassen, vielleicht findest Du Dich in der folgenden Story wieder. Ich habe mich vor 3 Jahren selbständig gemacht und der Grund war, dass mich eine sehr starke Lebensvision antreibt. Von dieser werde ich vielleicht ein anderes Mal berichten.

Ich war in dieser Zeit mit einer Menge an gewaltigen Herausforderungen konfrontiert und ich musste lernen, mich selbst zu lenken, meine Gedanken zu steuern und meine Muster und Blockaden zu lösen. Ich glaube, auf keinem anderen Weg ist man so intensiv gezwungen, hinzuschauen, wie auf dem Weg der Selbständigkeit. Warum ist das so?

steinbrücke

 

Du bist Dein Business.

Das heißt, wenn es Dir nicht gut geht, kann auch Dein Geschäft nicht gut laufen. Wenn Du blockiert bist, ist der Geldfluss in Deinem Business blockiert. Wenn Dich Muster gefangen halten, wirst Du diese auch auf Dein Geschäft übertragen. Also ich kann sagen, selbständig sein ist das High Speed Level der Persönlichkeitsentwicklung im ganz großen Stil.

uhr

 

Der Zeitpunkt des Stillstandes

Es kam soweit – und das ist noch gar nicht allzu lange her – an dem gar nichts mehr ging. Nach einem tollen Erfolg folgte plötzlich Stillstand. Das hieß, keine Aufträge mehr, keine neuen Kunden mehr, keine Anrufe, keine Reaktionen auf meine Werbemaßnahmen mehr. Ich war am Boden zerstört. Wie konnte das sein? Ich erkannte, dass dies mein Muster war. Ein ganz lieber Mensch – mit ihr habe ich täglich Kontakt – hat mich darauf gebracht, dass es ihr auffiele, dass ich jedesmal nach einem Erfolgserlebnis begann, mich zurückzuziehen, auch wenn es nur im Kopf geschah. Ich dachte, es stünde mir einfach nicht zu, das war zu wenig wert, es muss noch besser gehen usw. Dieses Muster zu erkennen brachte die nötige Wende.

 

Ein Neuanfang

Ich fing an das Muster zu bearbeiten, holte mir dabei professionelle Hilfe und erkannte, dass dies gar nichts mit mir zu tun hatte. Ich hatte eine Familiendynamik übernommen und so war das Auflösen leicht möglich. Genau zu diesem Zeitpunkt wurde mir klar, dass ich zwar mit Werten arbeite, aber der Wert Leichtigkeit in meinem Leben bis dato keine Rolle spielte. Ich hatte nicht mal ein Gefühl zu diesem „Wort“. Schwere bestimmte mein Leben in allen Bereichen. Wenn es mir gut ging, schaffte ich unbewusst Umstände des „Unglücks“, egal ob damals noch im Job, in meinen Beziehungen, vor allem in meiner Ehe oder dann in der Selbständigkeit. Doch nun hatte dies endlich ein Ende.

LEICHTIGKEIT

 

Werte trainieren

Seitdem mir das alles klar wurde und der Knoten nun gelöst war, geht alles leichter. Aufträge kommen wieder rein, meine Ehe verläuft super harmonisch, die Beziehung zu meinen Kindern ist wieder entspannt, ich kann die Fülle und das Glück, das mir mein ganzes Leben eigentlich schon hinterher rennt endlich annehmen. Ich habe nun ein Gefühl der Leichtigkeit in mir, ich kann sie endlich spüren. Leichtigkeit ist ein Handlungswert (wie wir Dinge tun) und man kann sie trainieren*. Ich trainiere jetzt die Leichtigkeit in meinem Leben, um nicht in alte Gewohnheiten zurückzufallen. Dazu meditiere ich täglich morgens und habe mir eigene Affirmationen** zurechtgelegt, die ich ständig wiederhole und freue mich bewusst an meiner Freiheit und an meinem wunderbaren Leben.

Danke.

Du kennst das oder hast es ähnlich erlebt und möchtest das endlich ändern?

Du möchtest endlich wissen, welches Muster Dich immer wieder blockiert oder möchtest einfach endlich mehr Kraft aufbringen, um Deine Ziele zu erreichen? Du möchtest Deine Werte entdecken und sie in Dir beleben, damit Du endlich das Leben kannst, wovon Du weißt, dass es in Dir existiert? Du willst endlich einfach vorankommen?

Dann hast Du eine tolle Gelegenheit dazu: komm doch am 11. April zum nächsten Werte-Talk, entdecke dort neue Wege des Handelns und erfahre, wie sie zu gehen sind.

Alle Infos dazu findest Du HIER.

Alles Liebe,

Deine Gabriele!

*Du möchtest Deine Werte herausfinden, sie schnell und einfach trainieren lernen? Hier findest Du 80 Möglichkeiten, ein tolles Praxisbuch zur sofortigen Anwendung, einfach und humorvoll aufbereitet. Buch „Live Your Best“ und/oder dazu passend/ergänzend die Handlungswertekarten als täglicher Impulsgeber und Lösungsmöglichkeit von EUTONIA Wertemanagement.

Buch und/oder Karten hier bestellen.

Buch

 

 

 

Karten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Wunderbare Affirmationen für unterschiedlichste Herausforderungen und Lebensbereiche findest Du im Buch von Luise L. Hay: „Du kannst es“.

Buch auf Amazon bestellen

 

louise hay

 

 

Wer bist du? Weshalb tust du jeden Tag etwas Sinnvolles? Tust du jeden Tag etwas Sinnvolles? Was glaubst du über das Leben, wie denkst du über Beruf(ung), in welcher Welt möchtest du leben und was tust du dazu, um eine solche mitzugestalten?

 zweifel

In jedem von uns stecken Kräfte, die uns zur Verfügung stehen, um die Welt ein Stück weit zu einem besseren Ort zu machen. Auch wenn das vielleicht etwas abgehoben klingen mag, im Grunde tust du das jeden Tag. Aber wie ich schon geschrieben habe, in jedem von uns STECKEN Kräfte. In vielen von uns sind diese Kräfte schon belebt, in anderen wiederum – und das sind die meisten – schlummern und schlafen diese Kräfte noch vor sich hin.

 

Wie erkennst du diejenigen, in denen die Kräfte schon belebt sind?

Richtig, das sind die Macher, die Engagierten unter uns, die an sich glauben und die mit Sicherheit auch deine Vorbilder sind. Es sind die erfolgreichen Menschen, die in dir das Gefühl wecken, auch so sein zu wollen. Auch so eine gewichtige Stimme zu haben, um von jedermann/-frau gesehen und gehört zu werden. Doch es sind die anderen. Du bist ja nur eine von Vielen, die zwar tolle Fähigkeiten hat, aber wohl nie dorthin kommen wird, auch so erfolgreich zu sein.

gewichtig

 

Doch das ist ein fataler Irrglaube

Denn in dir steckt mindestens genau so viel. Nein, falsch. In dir steckt mehr. Doch ich weiß, es fällt dir schwer, mir zu glauben. Vor allem deshalb, weil du mich vermutlich noch nicht kennst. Weil ich selber in deinen Augen vielleicht noch nicht zu diesen erfolgreichen Menschen wie vorher beschrieben, gehöre. Doch das macht nichts. Denn ich verspreche es dir trotzdem. In dir steckt mehr, als du je zu träumen wagst. In dir steckt eine Kraft, die nur darauf wartet, von dir geweckt zu werden. Eine Kraft, die dich in deine Vollkommenheit führt. Die Betonung liegt auf: in DEINE Vollkommenheit … was auch immer das für dich bedeutet.

 

Belebe die Kraft in dir

Du trägst mindestens 80 Kräfte in dir, von denen – ich wage zu behaupten – nur einige wenige wirklich lebendig sind und auch als solche von dir erkannt und umgesetzt werden. Du verfügst über eine ungeahnte Wirkungskraft, wenn du bereit bist, dich für diese Kraft zu öffnen. Es sind deine Handlungswerte, die dich so unglaublich stark machen. Doch den wenigsten Menschen ist das bewusst – vermutlich auch dir nicht.

 

Aber dabei ist es so wichtig, zu erkennen, dass du über diese Kräfte verfügst, zu erkennen, dass du die Wahl hast, sie zu nützen, auf jede nur mögliche Weise. Denn ob du es glaubst oder nicht, wenn du das hier liest, dann weißt du, dass du eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen hast und du bist ja schon am Weg. Nun gilt es, diesen Weg auch weiterzugehen und dich für das, was dir wichtig ist, auch stark zu machen, in deine Kraft zu kommen und in ihr zu bleiben.

 blumen

Öffne dich der Kraft des Guten in dir, traue dich sie zu entdecken und lerne dich mal von einer ganz neuen Seite kennen. Was rede ich, entdecke die Vielzahl an Seiten in dir!

Eine gute Gelegenheit dazu hast du beispielsweise demnächst am 16. Februar in St. Veit an der Glan beim legendären Werte-Talk am Vormittag. Komm mit deinen Werten ins Gespräch!

wertetalkleer

Träumst du noch vom Leben?

 

Wir alle wünschen uns eigentlich nur eines: Den Traum vom erfüllten Leben auch zu leben.

Mit genügend Geld, erfüllten Herzenswünschen, in Gesundheit und Zufriedenheit. Lebensfreude und Gelassenheit dürfen dabei auch nicht fehlen. Doch wieviele von uns leben so ein Leben? Es werden immer mehr. Und du kannst das auch.

unzufrieden

Was uns davon abhält glücklich zu sein

 

Angst. Angst. Angst. Nein sagst du? Blödsinn? Du nicht? Ok, schauen wir mal genauer hin. Ist deine Lebenseinstellung optimistisch, lebensbejahend und freundlich? Denkst du stets positiv? Ist es dir WIRKLICH egal, was andere von deinen Unternehmungen denken? Hast du schon deinen Traumjob? Hast du genügend Geld, um dir all das zu finanzieren, was du möchtest? Vergleichst du dich nie mit anderen? Nimmst du Herausforderungen an oder bewertest du sie gleich von Beginn an als negativ? Kannst du das, was du im Leben bis jetzt erreicht hast, wirklich genießen oder ist es noch immer zu wenig? Die Aufzählungen könnten hier noch lange so weiter gehen.

 

Ich bin mir sicher, dass es hier mindestens einen Punkt gibt, in dem du dich wieder findest. Bei den meisten werden es mehrere sein. All diese Dinge haben ihren Ursprung in der Angst. In der Angst nicht zu genügen, so wie wir sind. In der Angst, zu wenig zu wissen und zu können, um das Leben zu führen und die Schritte zu gehen, nach denen wir uns sehnen. In der Angst vor Ablehnung durch andere Menschen, die unsere Handlungen nicht nachvollziehen können. In der Angst, aufzufallen, weil wir nach unserem Herzen leben.

 

Wir sind oft von Selbstzweifeln geplagt, unser Selbstwert ist im Keller und doch leben wir ganz gut. Wenn du damit zufrieden bist, ist das durchaus in Ordnung so. Aber wenn du nur eine leise Regung vernimmst, wenn du diese Zeilen liest, dann weißt du, dass auch du Sehnsüchte hast. Wünsche und Träume, die du dir noch nicht erfüllt hast.

wecke

Und das kannst du tun – entdecke deine Werte und erlebe deine Kraft

 

Mut, Hoffnung, Zuversicht, Beharrlichkeit, Entschlossenheit, Vertrauen, Standfestigkeit, FREIHEIT … es sind Werte, die dich an dein Ziel bringen. All diese Werte – und noch viele mehr – stecken bereits in dir. Deine Werte sind deine Lösungsmöglichkeiten. Deine Werte sind deine Chancen. Deine Werte sind deine Stärken und Kräfte. Du hast alles was du brauchst in dir, um glücklich zu sein. Vielleicht schlummert einiges davon noch im Tiefschlaf und möglicherweise bist du dir über deine wahren Fähigkeiten und Stärken gar nicht bewusst, aber ich versichere dir, es ist möglich es zu leben. Indem all dies in dir belebt wird, kommst du in deine Kraft und kannst ein Leben leben, wie du es möchtest. Ohne Angst. Mit Freude und in Freiheit. Alles was du dir vorstellst, ist möglich.

Deine Gabriele

 

Willst du endlich den ersten Schritt machen? Dann mache ihn jetzt, wie schon viele andere es vor dir auch gemacht haben.

Gestern ist vorbei. Morgen ist noch nicht da. HEUTE kannst du etwas verändern. Wenn nicht jetzt, wann dann? Fange jetzt an zu leben. Bereit?

Mein individuelles Wertecoaching – ich freue mich auf dich!

gabi

weg-entscheidung

Wieviel freie Zeit und Dinge, die dir gut tun, gönnst du dir? Täglich? Wöchentlich? Monatlich? Gehst du deinen Interessen nach? Tust du das, wofür du brennst, machst du das, was dir Spaß macht? Investierst du in Dinge, die dir wichtig sind?

Ich sage dir, die meisten Menschen bejahen diese Fragen – nach Außen. Belügen sich selber und andere, indem sie sich einreden, dass sie frei sind und das tun, was sie wollen. Doch die Realität sieht sehr oft anders aus.

 

Ein Beispiel aus der Praxis

Du kennst das mit Sicherheit. Da gibt es z.B. einen tollen Vortrag, oder ein Seminar, das dich total anspricht. Du nimmst dir vor, dorthinzugehen. Du freust dich schon sehr darauf. Und dann ist es soweit. Um 19 Uhr beginnt die Veranstaltung. Und du bleibst zu Hause. Nach so einem anstrengenden Arbeitstag bist du einfach zu müde. Die Kinder waren auch sehr fordernd, die Hausarbeit will auch noch gemacht werden, klar, die Bügelwäsche türmt sich zu Hauf. Und dann sollst du auch noch zu diesem bescheuerten Vortrag? Und außerdem ist er sowieso zu teuer. Die wollen auch noch Geld dafür. Und überhaupt passt das nun so gar nicht in deinen Alltag. Aber der Vortrag oder das Seminar werden erst jetzt in diesem Moment bescheuert, weil du auf dich selber sauer wirst, denn eigentlich wärst du ja gerne gegangen, aber…. Und letztendlich sparst du bei dir. Du versäumst etwas, das dir wichtig ist. Du bist es dir in dem Moment nicht wert, dir Zeit für etwas zu nehmen, das dich interessiert. Du verzichtest auf Austausch mit anderen Menschen. Du entscheidest dich gegen neue und spannende Inhalte.

Du verzichtest auf deine Freizeit, vielleicht sogar auf deine Freiheit – die Freiheit, das zu tun, was dir wichtig ist! Verstehst du?

nein

Wer bist du und wieviele?

Hast du dich mit dieser Frage schon einmal auseinander gesetzt? Wieviele Rollen in deinem Leben hast du, besser gesagt bist du? Hausfrau, Mutter, Ehefrau, Partnerin, Geliebte, Freundin, Funktionärin, Angestellte, Arbeiterin … usw.

Du hast so viele Rollen, die du täglich lebst. Welche davon erfüllt dich? Ich sage dir, dass dich vermutlich keine einzige Rolle davon erfüllt, solange du nicht weißt, wer du bist. Solange du für andere tust und machst, funktionierst und dich dabei aus den Augen verlierst. Und das ist leider viel zu oft gelebte Realität.

frau-traurig

 

Wer steht bei dir an erster Stelle?

 

Wann hast du zum letzten Mal wirklich das getan, was dich erfüllt? Träumst du von einer Reise um die Welt? Träumst du von einer erfolgreichen Selbständigkeit? Träumst du von einem eigenen Haus? Von einem neuen tollen Auto? Von einer erfüllenden Partnerschaft? Oder träumst du davon, vielleicht einfach nur davon, glücklich zu sein? Träumst du überhaupt? Oder ist das nur etwas für die anderen?

 

Viele Frauen träumen gar nicht mehr. Ich habe es schon so oft erlebt, dass Frauen viel zu sehr für andere da sind und ihre Rollen bis zur Perfektion umsetzen. Träume gibt es dabei ebenso – nur bei den anderen. Das ist ein typisch weibliches Prinzip, das in uns und unseren Zellen gespeichert ist, etwas, das wir immer schon so getan haben. Doch damit darf nun Schluss sein. Du wirst keine Träume haben bzw. weiter immer nur davon träumen, wenn du weiterhin in diesen Gedankenmustern hängen bleibst. Wenn du weiterhin in deinen Rollen gefangen bleibst.

 

Das heißt nicht, dass es schlecht ist, Rollen zu haben und diese auch zu leben, nein, das ist völlig normal. Aber es macht einen Unterschied, die Rolle bewusst und im Rahmen dessen zu leben, was für dich OK ist und was nicht. Zu deinen Spielregeln, denn in deinem Leben bist DU die Hauptdarstellerin. Du entscheidest, du führst Regie, du bestimmst. Punkt.

traum

 

Wie stellst du dich an erste Stelle?

Der erste und wichtigste Schritt lautet: Entscheide dich für DICH. Triff die Entscheidung, dass du es dir WERT sein darfst, in deinem Leben an erster Stelle zu stehen. Erlaube dir, DIR Gutes zu tun. Und mach einen Schritt nach dem anderen.

 

Was benötigst du, dass es dir gut gehen darf? Oftmals wirst du als Frau vermutlich Durchsetzungsvermögen oder Standfestigkeit dazu benötigen. Oder Mut und Vertrauen, Entscheidungskraft und Entschlossenheit, oder oder oder.

Das erfordert natürlich ein Auseinandersetzen mit deinen Glaubenssätzen, Werten und Mustern. Das heißt mit Sicherheit auch, dass es mal ans Eingemachte geht. Na und? Willst du ewig so weiter machen? Willst du ewig die Nummer 248 in deinem Leben sein?

Ich wünsche dir, dass du endlich aufwachst, und den ersten Schritt dazu tust, die Nummer 1 in deinem Leben zu werden. Denn nichts anderes hast du verdient.

eins

STELLE DICH AN ERSTE STELLE IN DEINEM LEBEN!

Du bist einzigartig! Entdecke deine Größe!

Deine Gabriele

Du willst die Nummer 1 in deinem Leben werden, weißt aber noch nicht genau wie? Dann habe ich hier eine Möglichkeit für dich, jetzt den ersten Schritt zu tun: Mein individuelles Werte-Coaching

gabineu

Wie erfolgreich bist du? Im Leben? Im Job? In deiner Partnerschaft? Erfolgreich meint hier nicht den monetär messbaren Erfolg. Nein, erfolgreich meint hier erfüllt sein, glücklich und zufrieden in deinen wichtigen Lebensbereichen.

selbstliebe

 

Ich und meine Herzenswünsche

 

Kennst du vielleicht folgende Situation: du wünschst dir nichts sehnlicher, als dich endlich zu verändern. Deine Herzenswünsche melden sich immer lauter, du hörst sie und irgendwann gibst du dem auch nach und machst die ersten Schritte in Richtung deines Wunsches. Zum Beispiel gibst du deinen sicheren Job auf und machst dich selbständig, oder du verlässt deine langjährige Beziehung, weil sie einfach nicht mehr stimmig ist, oder du beginnst eine Ausbildung, die nicht deinen bisherigen Interessen entspricht. Und dann plötzlich, als du dich gerade auf den Weg gemacht hast, gehst du bereits nach den ersten 20 Metern in die Knie.

 

Zweifel kommen auf. Was mache ich denn da? Bin ich eigentlich völlig bescheuert? Kann ich das überhaupt? Andere werden deine Zweifel natürlich nicht eliminieren, nein, eher noch bestätigen. Denn was dachtest du dir eigentlich dabei? Sowas tut man doch nicht. Wie konntest du auch nur ansatzweise daran glauben, dass du glücklich werden kannst. Pfff….

 

Und dann sitzt du da, am Rande der Verzweiflung, und weißt nicht, was du tun sollst. Du hast doch nur einmal auf dein Herz gehört, und schon am Anfang sind da nur Hürden. Wie soll ich denn da erfolgreich werden? Dann kommt vielleicht noch jemand mit tollen Ratschlägen, wie … liebe einfach dich selbst, dann werden alle deine Wünsche wahr, dann hast du die Kraft, deinen Weg zu gehen… usw…und du denkst dir … halt doch einfach bloß die Klappe!

frau-nachdenklich

 

Das Ding mit der Selbstliebe

 

Ich sage dir aus eigener Erfahrung: die haben schon recht. Ich weiß aber auch, dass es mitunter ein langer und schmerzhafter Weg sein kann, in die Selbstliebe zu kommen. Das ist nichts, was von heute auf morgen passiert, nein, dieser Weg ist ein Prozess. Doch es ist der einzige Weg, der dir die Lebensqualität gibt, die du dir wünschst und vorstellst – und die du auch verdienst.

 

Selbstliebe ist die Grundvoraussetzung für deinen Erfolg. Gemäß dem Gesetz der Anziehung kann nur das zu dir kommen, was du ausstrahlst. Und wenn du dich selber nicht akzeptierst, wenn du dich selbst ablehnst, wie soll denn dann das Leben anders antworten als mit Misserfolg. Kaputte Beziehungen, erfolglose Unternehmungen, Schwierigkeiten mit den Kids, ständiger Geldmangel, negative Gedanken usw. usw. Ich bin zu 1000 % sicher, du weißt, wovon ich hier schreibe.

 

Dich selbst zu lieben geht einfacher, als du denkst

selbstliebe1

Ich kann mir vorstellen, das glaubst du mir noch nicht ganz. Aber lassen wir es uns doch mal versuchen. Folgendes: was denkst du, benötigst du, um dich selbst zu lieben? Ich meine zB. Akzeptanz, Glaube an dich und deine Fähigkeiten, Mut zu dir zu stehen, ein gewisses Maß an Vertrauen, Loslassen von alten Überzeugungen, Mustern und Prägungen usw. Fällt dir etwas auf? Ja! Richtig! Es sind Werte, die dich an dein Ziel bringen können. Werte lassen sich trainieren, anwenden und deine falschen Überzeugungen von dir, alte Glaubenssätze und Muster transformieren. Werte können dir die Kraft geben, der Mensch zu werden, der zu sein du dir wünschst. Mit Werten kannst du dich selbst lieben und erfolgreich werden bzw. sein.

Du bist einzigartig! Entdecke deine Größe!

Deine Gabriele

Solltest du es satt haben, nicht deine wahre Größe zu leben, dann habe ich hier eine Möglichkeit für dich, das jetzt zu ändern: Mein individuelles Werte-Coaching

gabineu

feedback

… über meine Arbeitsweise in Gruppen- und Einzelcoachings … DAFÜR ein HERZLICHES DANKESCHÖN

 

Liebe Gabi!

Ich bin so froh, dass ich Dein 8-Wochen-Programm gemacht habe. Mein ganzes Leben hat sich verändert! Ich fühle mich so richtig frei. Kann mit meinem Leben wieder was anfangen-fragte mich nämlich vor dem Programm schon „War`s das“, „Ist das alles gewesen“?????????????. Gott sei Dank habe ich daran teilgenommen. Ich liebe mein Leben in jeder Richtung privat sowie beruflich (obwohl keine Veränderungen stattgefunden haben). Ich akzeptiere mich wieder und stehe zu mir!!!!! Ich liebe mich wieder!!!!!!!!!!!!Ich bin mir wieder was WERT!!!!!!!!!!!!
Unsere Gespräche waren sehr wirkungsvoll, Du hast genau gewusst, wann ich was brauche. Auch wenn Du es mir sehr direkt gesagt hast, ich glaube, anders hätte ich es nicht verstanden. Und: es war immer die WAHRHEIT!
Die Werte und wie Du sie anwendest haben mir sehr gut gefallen, ich wende sie nun täglich für mich im Alltag aber auch beruflich an. Ich hätte nie gedacht, dass es so einfach ist und dennoch so viel bringt!
Ich möchte Dir gerne meine Empfehlungen für dieses Programm aussprechen: Habe es schon weiter empfohlen, da ich von diesem Programm zu 100 % überzeugt bin!!! Empfehle es immer noch weiter, da ich auf mein neues Wesen immer wieder angesprochen werde!!! DAS GEFÄLLT MIR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Es ist auch wunderschön zu erleben, wenn du es weiter empfohlen hast und dieser Person wird auch so geholfen und sie entdeckt auch was LEBEN heißt, sowie ich es empfunden habe!!!

Alles Liebe
Sylvia

 

„Liebe Gabriele!
Es ist mir ein dringendes Bedürnis, dein 8-Wochen-Coachingprogramm zu empfehlen. Ich vergebe auch gleich 5 Sterne ***** (von 5 😉 )

Seit ich das Programm bei dir gemacht habe, fühle ich mich einfach traumhaft. Warum: endlich führe ich ein Leben, so wie ich es will und nicht, was andere von mir wollen, ich kann mit mir und meinen Bedürfnissen gut umgehen, das konnte ich vorher nicht. Ich konnte nicht nein sagen und war immer für andere da und fühlte mich für alle verantwortlich. Das hat sich grundlegend geändert. Ich kann mich selbst akzeptieren, bin kraft- und energievoll, meine Denk- und Sichtweisen habe ich so verändert, dass ich nicht mehr Probleme, sondern Möglichkeiten erkenne. Ich erlebe mich völlig im Selbstvertrauen, habe ein gesteigertes Selbstbewusstsein, bin ruhiger und entschlossener. Was andere sagen, hat kaum mehr Einfluss auf mich und mein Leben.

Besonders hervorheben möchte ich mein Erleben der unterschiedlichen Phasen in diesem Transformationsprozess. Von Wut und Trauer bis hin zu Glück und Energie war alles mit dabei, diese Phasen zu erleben und zu spüren haben mich positiv überwältigt. Die Veränderungen in mir zu spüren war einfach der Hammer.

Das Kennenlernen der Werte und wie du sie anwendest, war für mich völlig neu und hilft mir auch jetzt im Alltag und im Beruf sehr weiter. Diese 8 Wochen haben mein Leben um ein Vielfaches bereichert, mir war zu Beginn nicht bewusst, was alles möglich ist. Ich fühle mich wohler und leichter, alles geht jetzt leichter, der Alltag (Partnerschaft, Kindererziehung) als auch im Beruf spüre ich wieder mehr Freude in dem was ich tue.

Liebe Frauen, traut euch, dieses 8-Wochen-Programm zu machen, ihr werdet belohnt werden!

Danke dir von Herzen!!! LG Eva!“

*****

„Ich danke Dir für Deine geführten Mentaltrainings und spreche Dir meinen Respekt aus, dass Du diese „Reisen“ selber schreibst … „

„Ich schätze so besonders an Dir, dass Du sehr auf Deine Teilnehmerinnen eingehst und vor jedem Ablauf sehr gut einleitende Worte findest …“

„Ich schätze an Dir so besonders, dass du es verstehst, die Inhalte auch an die jeweilige Stimmung zum Thema anzupassen und die Abende mit so viel Gefühl gestaltest, sehr gut planst und immer die passende Musik dazu auswählst …“

„Deine Stimme ist ruhig, warm, sicher und angenehm. Deine Texte sind vorbereitet und alles ergibt eine Einheit, geleitet von Deinem Gefühl…“

„Ich danke Dir und werde Deine Veranstaltungen mit Sicherheit weiterempfehlen …“

 „Es ist schön, dass Du diese Arbeit machst, es ist wunderbar, dass ich an einem Teil davon teilhaben darf …“

„Deine Inhalte kommen sowas von Herzen …“

„Ich schätze an Deiner Arbeitsweise so besonders, wie Du mich begleitest, erklärst Du klar und deutlich, und ich weiß, worauf ich mich einlasse – wobei noch genug Raum für ein „NEIN“ ist …“

„Ich bin immer so neugierig, was denn als Nächstes kommt …“

„Du machst Deine Arbeit wunderbar …“

„Deine Stimme ist so einzigartig, wenn du sprichst, bewegst du die Menschen – und mehr noch, du erreichst sie mit jedem einzelnen Wort.“

„Es ist unglaublich, wie es dir immer wieder gelingt, dich so sehr in den anderen hineinzuversetzen und ihn genau dort abzuholen, wo man steht. Deine Art, die Menschen an ihr Thema zu führen, an den Kern der Sache zu kommen, das ist echt Hammer.“

„Ich schätze deine Sympathie und die Art, dein Interesse an den Problemen des anderen. Die Art, wie du dich in andere reinversetzen kannst, erlebte ich noch bei keinem anderen Coach.“

„Ich komme immer wieder gerne zu dir, denn hier darf ich sein, wie ich bin. Du (be-)wertest und (ver-)urteilst nicht. Es gibt bei dir kein richtig oder falsch. Das ist selten und besonders.“ 

 

 

 

 

 

Aus dem Bildungsbereich …

Unsere Kinder und Jugendlichen sind mit einer Vielzahl an Themen konfrontiert. Respekt, Konflikt, Gewalt, neue Medien bis hin zur Berufswahl, um nur einige zu nennen.

Die familiären Strukturen haben sich verändert, daher ist Wertevermittlung auch außerhalb der Familie wichtiger denn je. Eine zusätzliche Unterstützung neben Familie und Schule, wie es Frau Mag. Gabriele Grabner anbietet,  ist daher sehr begrüßenswert und empfehlenswert.

Denn Wertevermittlung = soziales Kapital.

 

Kalles_Walter

Gertrud Kalles-Walter

Präsidentin des Landesverbandes der Elternvereine Kärnten AHS/BMHS Bereich

 

…  aus der Wirtschaft

… „Was ich an Dir so schätze, ist die Begeisterung & Authentizität mit der Du Dich dem Thema „Werte“ verschrieben hast.

Nicht nur leere Worte, sondern gelebte Wertevermittlung – aus meiner Sicht eine begeisternde Lebenseinstellung!“ …

Manfred Meyer, Leiter Abteilung Wirtschaft, BFI Tirol

 

Wow, bei dir werden Werte endlich greifbar, anwendbar und am meisten gefällt es mir, dass man wirklich damit arbeiten kann. Sowohl persönlich als auch – und vor allem – im Business. Ich schätze an dir am meisten deine gewinnende Art, deine unglaubliche Stimme, die soviel Ruhe ausstrahlt, deine Geduld und die Empathie für andere Menschen.

„Mag. Alexandra S., Betriebswirtin

 

 

… aus dem Pflegebereich

„Ein sehr gut aufbereiteter Workshop, der komplexe Zusammenhänge einfach und erkenntnisreich vermittelt und eine interessante Anwendung neuer, wirkungsvoller und wertschätzender Erlebnisse bewirkt. Dieses System ist meiner Meinung nach vielseitig einsetzbar. Da ich im Pflegebereich tätig bin, kann ich diesen Workshop dafür nur empfehlen, , da die oft sehr belastenden Anforderungen des Pflegeberufs wesentlich erleichtert werden können, wie z.B. psychische Belastungen durch das Erlebte usw. und weil es den wertschätzenden Umgang untereinander mit Kolleginnen und Kollegen wesentlich erleichtert.“

Monika S., DGKS

 

 … Privatpersonen

“ Ich will mich recht herzlich bedanken, die Möglichkeit bekommen zu haben, diesen sehr informativen, interessanten und hilfreichen Wertebelebungs-Workshop besucht zu haben. Die Hilfe, die ich hier erfahren habe, um in die Selbstreflexion zu gehen, war für mich eine große Chance, mich mit meinen Werten auseinanderzusetzen! Sehr empfehlenswert! Ein großes Dankeschön an Frau Mag. Gabriele Grabner.“

Sabine B., (betreute Kinder und Jugendliche aus schwierigen sozialen Umfeldern)

„Du hast mich überzeugt, nein, mehr noch, du hast mich erreicht und genau da abgeholt, wo ich stand. Du hast mir Lösungen gezeigt, die ich nicht für möglich hielt. Ich habe mich bei dir wohlgefühlt, du bist ein sehr warmherziger Mensch. Es ist so schön, wie du auf Leute zugehst und ich fühle mich von dir ungeheuer inspiriert. Für mich bist du ein großes Vorbild, du lebst eine Vorreiterrolle. Danke dafür.“

Maria W., Dipl. Mentaltrainerin

„Ehrlich gesagt, war ich anfangs eher skeptisch. Doch was ich da erlebt habe, hat mich überzeugt. Das Thema in Kombination mit deiner besonderen Persönlichkeit – ja das macht dich einzigartig, sowas gibt es kein zweites Mal auf dieser Welt. Solche Menschen wie dich braucht die Welt.  Vor allem schätze ich an dir deine Ehrlichkeit und deine Art, Menschen die es benötigen, durch deine Wahrheitsliebe voranzubringen.“

Daniela P., selbst. Unternehmerin

 

Den Artikel als PDF lesen: Wer seine Werte kennt kann erfolgreicher und erfüllter Leben

 

Den Artikel als PDF downloaden: Achtsamkeit steigert die Mitarbeiterperformance

© VMM lebensWERT e.U.

 

 

 

Den Artikel als PDF downloaden: Anerkennung_emotionales Gehalt mit Megawirkung

© VMM lebensWERT