inneres-kind1

 

„Was würde das Kind, das du einst warst, über den Menschen denken, der du heute bist?“

 

Lebendigkeit und Lebensfreude, ebenso wie Kreativität und Gestaltungsfreude sind deine Natur. Doch werden diese Eigenschaften leider sehr oft bei vielen Menschen in den Anfängen ihres Lebens abgeschnitten, was Energielosigkeit, Depressionen, Ruhelosigkeit, Süchte usw. zur Folge hat.

 

Die liebevolle Begegnung mit deinem Inneren Kind, es wahrnehmen und anerkennen ermöglicht dir den Weg zum inneren Frieden.

Versöhnung, Selbstakzeptanz und Eigenliebe, getragen von Mitgefühl und Verständnis werden erkennbar.

 

inneres-kind2

Das erwartet dich:

 

  • Das Kind in dir erkennen und wahrnehmen – sich ihm liebevoll zuwenden
  • Seine Sprache verstehen lernen
  • Verletzungen des inneren Kindes erkennen und Heilung beginnen
  • Versöhnung mit der Vergangenheit
  • Selbstvergebung

 

 

„So wie wir als Kind behandelt werden, behandeln wir uns das ganze Leben. Außer wir erlauben der Liebe zu heilen, was durch Liebe geschehen ist.“

kind-umarmt-mama

 

DEIN INNERES KIND HEILEN. Wir, Mag.ª Gabriele Grabner, Wertebelebungstrainerin und Dipl. Lebens- und Sozialberaterin & Walter Onitsch, MSc, Aura-Meister, Bioenergietherapeut, Practitioner für innere Berührung® & Erdheiler gestalten mit dir 2 Tage Selbsterfahrung, Aufstellung, Meditation, Rituale & Austausch, Lösung und Ausgleich der manifestierten Blockaden aus und in deinem Energiekörper

wir

 

 

Du gehörst zu den dynamischen, eigenverantwortlichen Menschen, die mit ihrer Teilnahme an unserem  Seminar „Dein Inneres Kind heilen“ wertvollste Heilungsimpulse und Erkenntnisse für eine lebenswertere Zukunft erhalten.

  1. Veranstaltungsort: Stift St. Lambrecht, Schule des Daseins Hauptstraße 1, 8813 St. Lambrecht i.d. Steiermark
  2. Datum: Samstag, 26. November und Sonntag, 27. November 2016
  3. Zeiten: Sa 09:00 – 19 Uhr, So 09:00 – 16 Uhr, Anreise Sa ab 08:00 Uhr Seminarende am Sonntag ist ca. 16 Uhr. Die Pausen richten sich nach dem Seminarverlauf. Wir sind bestrebt, die Endzeiten einzuhalten, bitten Dich aber gegebenenfalls um Deine Flexibilität.
  4. Kosten: Der Seminarpreis beträgt € 252,– inkl. 20 % MwSt.
  5. Wichtig – Vorbereitung und mitbringen: Stift und Notizblock mitbringen. Foto von dir als Kind. Nimm mehrere Bilder unterschiedlicher Altersstufen mit, wenn du hast. Außerdem – falls vorhanden – Bilder deiner Eltern und Großeltern. Bitte bring ein Stofftier deiner Kindheit oder eine Lieblingspuppe von dir mit. Wenn du keine mehr hast, ist es ausreichend, eine Puppe oder ein Stofftier deiner Wahl mitzunehmen. Außerdem benötigst du eine Augenbinde bzw. Schaltuch (um deine Augen in der Meditation geschlossen zu halten). Bitte nimm ein Kissen und eine Decke mit, ebenso bequeme Kleidung, ausreichend Kleidung zum Wechseln und dicke Socken.
  6. Verpflegung: Leitungswasser, Mineralwasser, Kaffee und Fruchtsäfte sind im Seminarraum gegen Aufpreis verfügbar. Du kannst im Kloster nächtigen, die Preise sind inkl. Vollpension und sehr günstig. Bitte erwarte nicht zu viel, die Zimmer als auch das Essen sind sehr einfach. Wenn du vegan lebst, nimm bitte eigene Verpflegung für dich mit. Die Köchin im Kloster ist eine waschechte Köchin vom traditionellen „Schlag“, es gibt Hausmannskost – deftig aber gut 🙂
  7. Wir möchten dich bitten, nicht außerhalb des Klosters zu nächtigen, da es wichtig ist, in dieser Zeit/an diesem Abend nicht mit dem Auto zu fahren bzw. auch in der Energie der Heilung zu bleiben, die im Feld des Klosters aufgebaut und gehalten wird. Du kannst natürlich woanders nächtigen, es ist aber nicht ratsam.
  8. Unterkunft: Im Kloster stehen Zimmer mit Du/WC sowie Zimmer mit Waschbecken und Du/WC am Gang (nur für Männer) zur Verfügung, die Zimmer in den Beherbergungsbetrieben haben alle Du/WC. Du kannst hier deine Unterkunft buchen: http://www.schuledesdaseins.at/anmeldung.php
  9. Bring daher eventuell auch eine Trinkflasche mit und wenn Du Knabbereien, Studentenfutter, Obst für zwischendurch haben möchtest, auch das.
  10. Parken, öffentliche Anreise: Gebührenfreie Parkplätze sind ausreichend direkt vor dem Kloster vorhanden.
  11. Offene Fragen: Jederzeit gerne an office@vmm-lebenswert.at oder +43 676 590 4842 oder office@walteronitsch.com oder +43 699/813 722 74

Wir freuen uns schon riesig auf Dich!
Bis auf bald!

Gabriele & Walter